Selbst verwirklichen? Wie denn?? Was heisst das?

06.09.2019

"Du MUSST dich selbst verwirklichen" - Ahaaaa....und jetzt? Was muss ich da machen? Und warum überhaupt? Kann ich das nicht einfach weglassen?

Wie oft haben wir das schon gehört...sich selbst verwirklichen. Ist irgendwie so eine Sache über die viele sprechen. Um das "Selbst" zu verwirklichen, müssen wir ja auch erstmal wissen, was unser "Selbst" ist und wenn wir es wissen, traue ich mich dann auch es zu verwirklichen? Habe ich das Selbst-Vertrauen dazu? Kann ich mir überhaupt selbst vertrauen?

Das sind die zentralen Fragen und der Weg zur Verwirklichung des Selbst. Für mich ist das Selbst das was mein Herz zur Freude bringt, was sich gut anfühlt, was sich für mich richtig anfühlt. Wenn mir ein Gedanke Stress auslöst, dann kann er für mich nicht stimmen, denn sogar mein Körper wehrt sich ja schon dagegen. Jetzt mal überlegen wie oft wir am Tag etwas tun was uns, also unserem Selbst, nicht entspricht und man könnte sagen unser Herz "verrät". Vermutlich oft, oder? Manchmal beurteilt unser Verstand das was unser Herz für richtig hält als "komisch", "das hast du noch nie gemacht", "sei vernünftig" (wo das Wort Vernunft auch steckt). Es ist ungewohnt für den Verstand, da er sich nur für das entscheiden kann was er bereits kennt, denn der Verstand ist erlernt aus Erfahrungen. Das Herz jedoch ist deine innere Lebensquelle, dein Menschsein. Es weiss immer was gut ist für dich. Hör darauf. Und lerne zwischen dem was dein Kopf sagt und dem was dein Herz dir sagt, das braucht vielleicht am Anfang etwas, aber wenn du dich darauf eingelassen hast, wirst du ein neues erfrischendes Leben haben. 

Das ist der Anfang zur Selbstverwirklichung. Höre auf dein Herz, deine innere Stimme. Vertraue auf das was sich gut und richtig für DICH anfühlt, so lernst du dein Selbst kennen und kannst dich verwirklichen.

Viel Freude dabei! :)

Von Herzen alles Gute! - Peter